Weimarer Republik 3 Reichsmark Gedenkmünze, 10. Jahrestag der Weimarer Reichsverfassung 1930 A

Weimarer Republik, Gedenkmünze, 10. Jahrestag der Weimarer Reichsverfassung, 3 Reichsmark, 1930 A, Nominal: 3 Reichsmark, Metall: 500 Silber (Ag), Durchmesser: 30mm., Jägernummer: 340, vz/st (vorzüglich/stempelglanz).

Im Januar 1919 wurde in Deutschland bei einer Wahlbeteiligung von 83 Prozent die Verfassungsgebende Nationalversammlung gewählt. Es war das erste Mal in Deutschland, dass Frauen wahlberechtigt waren. Um den revolutionären Nachwirren in der Hauptstadt Berlin zu entgehen, trat die Nationalversammlung in Weimar zusammen. Die Weimarer Verfassung, die das Deutsche Reich zu einer parlamentarisch-demokratischen Republik machte, wurde am 11. August 1919 verabschiedet. Erster Reichpräsident wurde der SPD-Politiker Friedrich Ebert. Nach dessen Tode wurde Paul von Hindenburg gewählt.
Art.Nr. 138240
40,00
§25a kein Vorsteuerabzug, exkl. Versandkosten
Weimarer Republik 3 Reichsmark Gedenkmünze, 10. Jahrestag der Weimarer Reichsverfassung 1930 A
Artikel 138240 Foto 10341
Artikel 138240 Foto 10342
* Umsatzsteuer wird nicht ausgewiesen - zzgl. Versandkosten.
Unsere Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung gem. §25a UStG.