Urkundengruppe und Soldbuch eines Maschinenobergefreiten der 2. Räumbootsflottille

Urkundengruppe Minensuchabzeichen & Marinefrontspange: Nachlaß eines Maschinenobergefeiten in der 2. Räumbootsflottille;
Eisernes Kreuz 1.Klasse 1939 ausgestellt auf Blankopapier am 6.Mai 1945, eigh. Unterschrift Vizeadmiral Erich Schulte Mönting .
Eisernes Kreuz 2.Klasse 1939 ausgestellt am 10.Juli 1944, eigh. Unterschrift Konteradmiral E.A.Breuning.
Verleihungs-Urkunde für das Abzeichen der Minensuch=Ubootsjagd= und Sicherungsverbände ausgestellt am 12.Juni 1943, eigh. Unterschrift; Kapitän zur See Max Freymadl
Verleihungsurkunde für die Marinefrontspange in Bronze, ausgestellt auf Blankopapier am 6.Mai 1945, eigh. Unterschrift Vizeadmiral Erich Schulte Mönting.
Verwundetenabzeichen in Schwarz, Besitzzeugnis, ausgestellt am 8.Juni 1943, eigh. Unterschrift;KKpt. Pinkepank.
Verwundetenabzeichen in Silber, Besitzzeugnis, ausgestellt am 11.Nov.1943.
Soldbuch mit Lichtbild und vielen Eintragungen. Seiten teils etwas lose aber komplett, HK´s teilweise geschwärzt, gebrauchter Zustand.
Seltenes Kriegsmarine Konvolut !
Art.Nr. 139352
990,00
§25a kein Vorsteuerabzug, exkl. Versandkosten
* Umsatzsteuer wird nicht ausgewiesen - zzgl. Versandkosten.
Unsere Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung gem. §25a UStG.